NÀchster Lehrgang: Fahrlehrererlaubnisklassen CE & DE ab  12. August +++

NÀchster Lehrgang: Fahrlehrererlaubnisklassen CE & DE ab  12. August +++

NÀchster Lehrgang: Fahrlehrererlaubnisklassen CE & DE ab  12. August +++

NÀchster Lehrgang: Fahrlehrererlaubnisklassen CE & DE ab  12. August +++

Kepp Logo mit schwarzem Schriftzug

READY.

SET.

DRIVE.

FĂŒhrerschein in 14 Tagen – Jetzt anmelden und durchstarten!
Dein Weg zum FĂŒhrerschein beginnt bei KeppÂź

Zur Fahrschule
Junges MÀdchen mit pinker Regenjacke lÀchelnd.

KEPP LEHRT

LEHRER.

Werde Fahrlehrer/-in und starte deine Ausbildung bei Kepp.

Zum Lernzentrum
LĂ€chelnder Mann in einem Pullover.

KLEINER

LENKANSTOSS.

Werde Berufskraftfahrer/-in und starte deine Qualifizierung bei Kepp.

Zum Lernzentrum
Nachdenklicher junger Mann in einem gelben T-Shirt.

Scroll

© Kepp 2024

Folge
uns.

Lernzentrum Fahrlehrer
Dein Weg zum Traumberuf

Hast du schon immer davon getrĂ€umt, anderen das Fahren beizubringen? Mit uns kannst du deinen Traum verwirklichen und Fahrlehrer (m/w/d) werden! Der Job des Fahrlehrers ist ein spannender und erfĂŒllender Beruf. Du erlebst tĂ€glich neue EindrĂŒcke und kannst deine Leidenschaft fĂŒr das Fahren mit anderen teilen. WĂ€hrend deiner Ausbildung zum Fahrlehrer (m/w/d) lernst du alles, was du brauchst. Dazu gehören: Die Theorie des Fahrens, pĂ€dagogische Maßnahmen und die Regeln der Straße. Unsere modernen Fahrzeuge und ein geschultes Team begleiten dich wĂ€hrend deiner Reise zum Fahrlehrer.

Die Grundausbildung fĂŒr die Klasse BE (PKW) dauert insgesamt 14 Monate. Der theoretische Teil betrĂ€gt dabei 8 Monate und wird mit einer schriftlichen und mĂŒndlichen PrĂŒfung abgeschlossen. Anschließend folgt ein Lehrpraktikum in einer Ausbildungsfahrschule, die ebenfalls mit einer fahrpraktischen PrĂŒfung abgeschlossen wird. Nach Abschluss kann es losgehen und du bist berechtigt, FahrschĂŒlerinnen und FahrschĂŒler zu unterrichten! Du kannst dich anschließend aber auch fĂŒr weitere Fahrzeug-Klassen bei uns ausbilden lassen oder an gesetzlichen Fortbildungen teilnehmen.

Was braucht man,
um Fahrlehrer zu werden?

  • Mindestalter 21 Jahre
  • Mindestens 3 Jahre im Besitz des FĂŒhrscheins Klasse B
  • Besitz eines gĂŒltigen FĂŒhrerscheins fĂŒr die entsprechende Klasse
  • Geistige und körperliche sowie fachliche und pĂ€dagogische Eignung
  • Keine schwerwiegenden VerkehrsverstĂ¶ĂŸe in den letzten drei Jahren
  • Abgeschlossene Berufsausbildung

Neben den gesetzlichen Vorgaben freuen wir und deine zukĂŒnftigen FahrschĂŒlerinnen und FahrschĂŒler sich, wenn du organisiert, eigenverantwortlich und offen bist und sowohl Geduld als auch EinfĂŒhlungsvermögen mitbringst. So können wir angehenden FahranfĂ€ngern ihre Ausbildung so angenehm wir möglich gestalten.

Wie viel kostet eine
Fahrlehrerausbildung?

Eine Fahrlehrerausbildung ist mit Kosten verbunden – doch keine Sorge! Wir stehen dir gerne zu Seite, wenn du Fragen zu individuellen Fördermöglichkeiten hast.

Du Hast Fragen?
Oder Bock auf den Fahrlehrer-Beruf?

Dann komm vorbei! Wir beraten dich gerne und bringen dich deiner beruflichen Zukunft nÀher!
Schreib uns einfach oder rufe uns an.

HAGEN

Lernzentrum Fahrlehrer
‍
Hagener Str. 85 - 87
58099 Hagen
‍
Telefon: 02331 - 3964001
Mail: fahrlehrer@kepp.nrw
‍
Geöffnet: Mo-Fr | 07:30 - 16:00 Uhr

Zeig mir den Weg

Fahrlehrer Ausbildung

Dein Weg zum Fahrlehrer (m/w/d)
Hast du schon immer davon getrĂ€umt, anderen das Fahren beizubringen? Mit uns kannst du deinen Traum verwirklichen und Fahrlehrer (m/w/d) aller Klassen werden! Der Job des Fahrlehrers ist ein spannender und erfĂŒllender Beruf. Du erlebst tĂ€glich neue EindrĂŒcke und kannst deine Leidenschaft fĂŒr das Fahren mit anderen teilen. Wir machen aus dir einen verantwortungsvollen und umweltbewussten Fahrlehrer/Fahrlehrerin.

Fahrlehrererlaubnis Klasse BE (PKW)

Fahrlehrererlaubnis Klasse A (Motorrad)

Fahrlehrererlaubnis Klasse CE (LKW)

Fahrlehrererlaubnis Klasse DE (Bus)

Fahrlehrer Weiterbildung

Bring deine FÀhigkeiten aufs nÀchste Level.
Eine Fahrlehrerfortbildung ist nicht nur eine gesetzlich vorgeschriebene Maßnahme, sondern trĂ€gt auch dazu bei, die Kompetenz und das Fachwissen der Fahrlehrer (m/w/d) zu verbessern und regelmĂ€ĂŸig aufzufrischen. Die Verkehrswelt und Herausforderungen im beruflichen Alltag sind stĂ€ndig im Wandel, daher mĂŒssen Fahrlehrerinnen und Fahrlehrer auf den neusten Stand gebracht werden, wenn es um Verkehrsvorschriften, Sicherheitsstandards und Unterrichtsmethoden geht. Bei uns treffen innovative Lernmethoden, modernste Fahrzeuge und jede Menge Fachwissen aufeinander, um dich in deinem Job als Fahrlehrer (m/w/d) weiterzubringen.

Fortbildung gemĂ€ĂŸ §53 Abs. 1 FahrlG

Fortbildung gemĂ€ĂŸ §53 Abs. 2 FahrlG – ASF

Fortbildung gemĂ€ĂŸ § 53 Abs. 3 FahrlG

§ 45 FahrlG Einweisungsseminar ASF

§ 16 FahrlG Einweisungsseminar Ausbildungsfahrlehrer

§ 7 BKrFQV

KEPP
ZERTIFIZIERT

Förderungen
und
Zertifizierung

Deine Fördermöglichkeiten fĂŒr die Fahrlehrerausbildung & Weiterbildung

Eine Fahrlehrerausbildung oder -weiterbildung ist mit Kosten verbunden.
‍
Wir sind ein anerkannter und zertifizierter BildungstrĂ€ger nach AZAV durch die CERTQUA und stehen dir fĂŒr deine berufliche Weiterentwicklung durch folgende Fördermöglichkeiten zur Seite.

Durch wen kann gefördert werden?

  • Berufsgenossenschaft
  • Berufsförderungsdienste der Bundeswehr (BFD)
  • Bildungsgutschein der Agentur fĂŒr Arbeit
  • Bildungscheck/BildungsprĂ€mie NRW
  • Jobcenter
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Aufstiegs-BAföG
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern, personalisierte Anzeigen oder Inhalte einzusetzen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wenn Sie auf „Akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Anwendung von Cookies zu. Sehen Sie sich unsere Datenschutzbestimmungen an fĂŒr mehr Informationen.